Echte Kundenbegeisterer und kreative Ideenentwickler gesucht:

Wir sind immer mal wieder auf der Suchen nach neuen Kollegen, die Spaß daran haben, Kunden zu faszinieren, immer wieder neue individuelle Lösungen zu entwickeln und mit frischen Ideen dem Wettbewerb zu zeigen, wie viel Rock n‘ Roll in scheinbar einfachen Standard-Produkten stecken kann.

Wer wir sind und was wir machen, kann man auf unserer Webseite schon ganz gut sehen. Und ob wir gut zusammenpassen, dafür gibt’s den folgenden kleinen „adelt-Check“:

  1. Ich habe Spaß daran, neue Leute kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam Lösungen zu entwickeln.
  2. Mein Kopf ist immer voller Ideen, die nur auf ihre Umsetzung warten.
  3. Täglich etwas Neues auszuprobieren, finde ich spannend.
  4. Wenn mich eine Aufgabe begeistert, bin ich nicht zu halten.
  5. Leute zu begeistern und mitzureißen, ist genau mein Ding.
  6. In einem Team mit anderen Profis zusammenzuarbeiten, finde ich gut.
  7. Ich weiß, was ich kann, lerne aber gerne auch noch jeden Tag hinzu.
  8. Ich interessiere mich für Marketing, Werbung und Vertrieb.
  9. Ich habe bereits Erfahrung in der Marketing- oder Werbebranche.
  10. Ich habe bereits im Vertrieb gearbeitet.

9 bis 10 mal „Ja“:     Warum arbeiten wir nicht schon längst zusammen?
6 bis 8 mal „Ja“:       Das klingt doch interessant. Wir sollten mal reden!
0 bis 5 mal „Ja“:       Das scheint nicht optimal zu passen, aber wir lassen uns gern vom Gegenteil überzeugen!

Auch wenn wir im Moment nicht konkret auf der Suche sind, kann sich immer mal wieder eine Zusammenarbeit in der Zukunft ergeben. Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihre Unterlagen.

Kontaktaufnahme, Bewerbungen und Rückfragen gerne an Andrea Allerdissen unter personal@adelt-ideen.de

Wir freuen uns!

Neugierige Grüße aus Bielefelds Ideen-Produktion

Schmuckkästen der besonderen Art

Die Besonderheit des Schmuckes in einem Showkasten wieder zu  spiegeln. Dem Schmuck dadurch die richtige Bedeutung beimessen. Und den Kasten optisch problemlos zwischen anderen Schmuckdisplays integrieren können. Eine individuelle Einsatzfähigkeit mit maximaler Anpassung.

Individuelle Herausforderungen, die man bei jedem Projekt von Präsentationsmitteln tagtäglich überwinden muss.

So auch bei der Erstellung der Schmuck-Showkästen für die zwölfteilige SIGNS-Kollektion by Elisabeth Landeloos.  Der Schmuckhersteller suchte eine passende Lösung für seine moderne Designinterpretation der Sternzeichen. „Mit diesem Konzept kann jeder Träger seinem SIGNS genau die Bedeutung beimessen, die er möchte.“  Die SIGNS Kollektion bei/by Elisabeth Landeloos umfasst eine moderne Designinterpretation der 12 Sternzeichen. Dies sollte auch in der Präsentation deutlich sichtbar sein. Die Lösung für dieses Problem fand man bei uns.

Adelt – Ihre Ideen produzierte einen hochwertigen Schmuckkasten, der zudem noch unterschiedlich ausstellbar ist. Das ermöglicht eine maximale Anpassung an die individuellen Platzgegebenheiten bei den unterschiedlichen Fachhändlern.

Das Display unterstützt die ganzjährige Ausstellung optimal. Mit Hilfe der Schaumeinsätze haben die hochwertigen Schmuckstücke einen festen Platz, der jedes Stück gut in Szene setzt.

Der Deckel des Showkastens hat neben der Funktion des Schließens auch eine repräsentative Funktion. Dafür wir der Deckel einfach seitlich an den Display gesteckt um einzelne Schmuckstücke hängend zu präsentieren.

Ein weiteres Highlight ist die PP-Auflage. Diese kann nach Belieben auf den Schaumstoff aufgelegt, oder aber auch weg gelassen werden.

Des Weiteren enthält sie die Sternzeichen-Beschriftungen. Das ermöglicht dem Aussteller den individuellen Schmuck auf den ersten Blick als Sternzeichen zu kennzeichnen, oder dem potentiellen Kunden diese Informationen der Sternzeichen erst auf den zweiten Blick zu ermöglichen.

White box 1White box 9 White box 3 White box 6  White box 2

geadelter Bundesligabeginn

Nach Beginn der Bundesligasaison 2014/2015 freuen wir uns Ihnen die neuen Ticketboxen für Vereine der ersten, zweiten und dritten Bundesliga präsentieren zu dürfen.

Diese dienen dazu, den Sponsoren im Businessbereich die gebuchten Eintrittskarten für die Saison in einem Produkt zu übergeben, das hochwertig hergestellt- und exklusiv gestaltet ist.

Die Eintrittskarten werden in abheftbare Kartenhüllen gesteckt, auf der die Spielpaarung schon auf der Hülle sofort zu sehen ist.

 

Besonders hervorzuheben ist, bezüglich der Ticketboxen, der VfB, der die diese erstmalig zum Einsatz bringt. Als kleines Spezial mit dem neuen, alten VfB Wappen „1893“.

 

 

 IMG_1626 IMG_1634 IMG_42599999 IMG_164222

Zitat von Markus Erdmann, Teamleister Sponsoring & Vertrieb bei der VfB Stuttgart Marketing GmbH: 

„Getreu dem Motto „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“ war es uns ein wichtiges Anliegen, die Verpackung für unsere Business Seat- und Business Logen-Eintrittskarten auf ein neues Level zu stellen. Neben der reinen Funktionalität waren für uns auch eine hochwertige Anmutung und ansprechende Optik wichtige Kriterien. Denn schließlich sind die Hospitality-Karten für die Heimspiele des VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena ein Premium-Produkt mit entsprechender Preisstruktur. Daher ist die Verpackung ein enorm wichtiger Faktor, der nicht unterschätzt werden darf. Mit der hier gefundenen Lösung haben wir dieses Ziel vollumfänglich erreicht! Durch den Aufbau lassen sich die Karten praktisch nach Vor- und Rückrunde sortieren, ein einfaches Handling während der gesamten Saison ist damit gegeben. Durch die stabile Qualität und hochwertige Anmutung wird der Gesamteindruck abgerundet und wirkt sich damit auch wertsteigernd auf unser Produkt aus. Die Resonanz unserer Kunden war hervorragend! Es freut uns daher sehr, dass die neue Versandbox von den Mitarbeitern von IP Adelt zum Produkt des Monats gewählt wurde. Wir möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken. „

Trennlinie

geadelter Newsletter

Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann abonnieren Sie  unseren brandneuen & geadelten Email-Newsletter.

Newsletter

DDS-CAD – Exklusive Produkte geadelt präsentieren

Manchmal ist das eine Herausforderung und manchmal macht es einfach Spaß – so wie bei diesem Projekt. Wir entwickelten und produzierten für die Software „DDS-CAD“ der Data Design System GmbH eine hochwertige Präsentationsbox.

Da diese produktversions- und sprachneutral gehalten werden sollte, fertigten wir zusätzlich eine Banderole. Diese enthält Angaben zur Versionsnummer und wird auf die unterschiedlichen Sprachen textlich angepasst.

Die Präsentationsbox umfasst eine DVD, eine Installationsanleitung, einen USB-Stick, sowie einen USB-Dongle. Damit diese exklusiv präsentiert werden können, beinhaltet die Box eine maßgenaue Schaumstoffvorrichtung.  Falls zusätzliche Elemente vom Kunden angefordert werden, so haben wir passgenaue Ausgleichselemente aus Schaumstoff beigelegt, die dem Kunden helfen die Höhe der Präsentations-/Schaumstoffausstanzungen anzupassen.

So bietet die geadelte Präsentationsbox in Verbindung mit der Banderole in vielfacher Hinsicht ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie bleibt jedoch, unabhängig von der Einzel-Konfektionierung, eine geadelte, durchdachte und maßgenaue Produktverpackung, die eine hohe Wertigkeit ausstrahlt.

DDS-CAD_01DDS-CAD_02 DDS-CAD_03 DDS-CAD_04 DDS-CAD_05 DDS-CAD_06Trennlinie

Wir suchen „450-Euro-Beschäftigte“

– FahrerIn (Führerscheinklasse B/C1)

Ihre Einsatzzeiten:               Montag bis Freitag – ab 6.00 Uhr oder ab 14.00 Uhr (nach Absprache)
Lohn (auf €450,‐‐ Basis):    € 8,50 / Stunde
Wenn Sie flexibel und kurzfristig abrufbar arbeiten können, senden Sie bitte eine Kurzbewerbung an:

bewerbung@adelt-ideen.de

Für telefonische Vorabinformationen melden Sie sich bitte bei
Frau Andrea Allerdissen unter 0521/2088046 (Montag – Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr)
Wir freuen uns auf Sie.

 

Nähere Informationen

 

Trennlinie

Olympus Medical – Große Produktpalette praktisch und ansprechend präsentiert

Im Auftrag der Agentur „Reinhardt Kommunikation“  adeln wir schon seit einigen Jahren ein Bestelltool für „Olympus Medical“. 800 Produkte aus der technischen Ausstattung im Bereich Endoskopie und minimalinvasiver Chirurgie auf 350 Seiten – praktisch, übersichtlich und stets verfügbar – ein Multitalent in hochwertiger Ausführung das bei über 20.000 Fachleuten in aller Welt im Einsatz ist.

Eine ansprechende Soft-Touch-Folie in auffälligen Farben, Lentikularbilder und ein klares Design sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert und eine ausgeklügelte Registratur für eine möglichst einfache Bedienung.Um den hektischen Klinikalltag zu vereinfachen, beinhaltet der Olympus Ordner neben einer ausgeklügelten Registratur zusätzlich einen Stift, einen Post-It Block, sowie diverse weitere Extras.

Besonders auffällig ist der Griff im Ordnerrücken der statt eines typischen Grifflochs verwendet wird. Für den Laien nur ein optischer Gag, doch der Fachmann erkennt ein Bestandteil eines chirurgischen Instruments.So erkennt man sofort worum es in diesem Ordner geht.

Neben der Ordnerfertigung geschieht natürlich auch die komplette Konfektionierung für über 20 internationale Märkte in mehr als einem Dutzend Sprachen im Hause adelt – Ihre Ideen. Mit diesem geadelten Produkt kommt der Bereich Endoskopie und Chirurgie niemand mehr an der Marke Olympus vorbei.

Olympus Medical Systems Hamburg, 203663, Endo Therapy 2009 2010, A016689, RBCL_03

Olympus Medical Systems Hamburg, 203663, Endo Therapy 2009 2010, A016689, RBCL_04 Olympus Medical Systems Hamburg, 203663, Endo Therapy 2009 2010, A016689, RBCL_01 Olympus Medical Systems Hamburg, 203663, Endo Therapy 2009 2010, A016689, RBCL_02Trennlinie

 

Karrierebeginn bei adelt – Ihre Ideen

Zwei Auszubildende starteten am Freitag ihre Berufsausbildung bei uns – und somit auch einen neuen Lebensabschnitt.

Die Geschäftsführer Eric und Leif Adelt und Ausbildungsverantwortliche Andrea Allerdissen begrüßten die Auszubildenden an ihrem ersten Tag und wünschten ihnen alles Gute für den Verlauf ihrer Ausbildung.

Herr Wjatschesla Sonnenfeld, der schon länger im Hause Adelt tätig ist, hat eine zweijährige Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer begonnen und verstärkt somit den Produktionsbereich.

Im kaufmännischen Bereich hat Frau Clara Ammann ihr duales Studium zur Betriebswirtin (VWA) begonnen. Eine Möglichkeit parallel zu der anderthalbjährigen Ausbildung zur Industriekauffrau innerhalb von drei Jahren ein betriebswirtschaftliches Studium an der VWA OWL abzuschließen.

 Trennlinie

„Go Green“

„Go Green“ und „Nachhaltigkeit“ sind auch bei Präsentationsmitteln wichtige Trends.

Wir haben eine ökologisch sinnvolle und biologisch abbaubare Speisekartenmappe entwickelt die genau diese Ideen aufnimmt.

Und das Schönste ist: unsere „grüne“ Speisekarte hinterlässt in jeder Farbe einen nachhaltigen Eindruck.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns!

Natuerlich Stempel_klein   Lust auf lecker gruen_klein   Lust auf Lecker_kleinTrennlinie

“wineo® Stage of life” präsentiert durch adelt:

Einen zuverlässigen Produzenten für Drehkollektionen, die die hohe Qualität des Inhaltes widerspiegeln, fand die Windmöller Flooring Products GmbH im Hause adelt.

 

Besonders hervorzuheben ist die Handlichkeit bei hoher Stabilität der Kollektion. Mit Hilfe des Trageriemens und aufgrund der kompakten Größe ist es ein Leichtes, dem Kunden das Produkt wineo®zu präsentieren und diesen für die hochwertigen Bodenbeläge zu begeistern.

 

Eine perfekte Kombination einer qualitativ hochwertigen Drehkollektion!

collage02

WIMEO_04.06.2014 029_adelt

collage01Trennlinie