Projekte des Monats

Ganz besondere Projekte!

Für unsere Kunden lassen wir uns jeden Tag neue Ideen und Lösungen einfallen, die wir dann in der Produktion umsetzen. Jeder Auftrag hat seine eingenen Herausforderungen, jedes Produkt ist eine Sonderanfertigung. Das ist für uns alltägliches Tagesgeschäft. Aber einmal pro Monat diskutieren wir darüber, welches Projekt in den letzten 4 Wochen etwas ganz besonderes war.
Manchmal ging es um eine besonders clevere, technische Lösung oder um ein besonders schönes Design. Manchmal standen wir vor einer ganz besonderen Herausforderung oder das Projekt hat uns – und unserem Kunden – besonders viel Spaß gemacht. Hier präsentieren wir Ihnen diese „Projekte des Monats“. Lassen Sie sich inspirieren!

Marktforschung zum Objektvertrieb

Für viele unserer Kunden aus den Bereichen Bodenbelag, Wohntextilien und Bau ist der Objektvertrieb über Architekten ein wichtiger Vertriebskanal.
Wir fragen direkt nach: „Sind die Architekten und Planer mit der aktuellen Bemusterungspraxis der Industrie zufrieden? Oder sogar davon begeistert?“ „Gibt es konkrete Wünsche, die die Industrie und deren Bemusterung erfüllen können, sollten oder müssen?“

Um diese Fragen zu beantworten werden wir in den kommenden Wochen zusammen mit dem Fachverlag Competitionline und den Marketing-Strategen von Marktrausch eine große Online-Befragung durchführen. Auf Basis der Ergebnisse werden wir – zusammen mit unseren Partnern – innovative Bemusterungsideen entwickeln und umsetzen, die die Kooperation zwischen Architekten und Industrie nachhaltig verbessern werden.

Klingt spannend? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir informieren Sie gerne zu diesem Projekt.

„Herzlich Willkommen“ und „Guten Appetit“

Unser aktuelles „Projekt des Monats“ ist eigentlich eine „Produktgruppe des Monats“ – nämlich Speise- und Getränkekarten.

Egal ob internationaler Brau-Konzern oder „Mein Italiener“ an der Ecke, Speisekarten sind nach wie vor ein ungemein beliebtes Produkt. Wichtig ist nur aus der enormen Vielzahl von Materialien, Formaten und Ausstattungsvarianten die individuell passende Lösung zu konstruieren, die dann auch noch ins Budget passt.

Ob Kunststoff, Karton, Leinen oder veredelte Drucke – ob A4, A5 oder Sonderformat – mit Offsetdruck, Digitaldruck, Applikationen, Prägungen, Logos und Strukturen, wir finden zusammen genau „Ihre“ passende Mappe.

Die Aufgabe:

Eine Speisekartenmappe soll sowohl unverwechselbar, als auch bekannt und vertraut sein – schön aussehen, praktisch sein, lange halten und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Das sind schon eine Menge Ansprüche für ein Produkt, das viele für „simpel“ halten.

Die Lösung:

Dank der Erfahrung aus über 60 Jahren und Tausenden von Projekten, finden wir zusammen mit Ihnen genau die für Sie passende Lösung und setzen sie dann auch zu 100% in unserer Ideen-Manufaktur um.
Sämtliche Arbeitsgänge werden von unseren Experten ausgeführt, sodass Sie sicher sein können, dass das fertige Produkt pünktlich und in Top-Qualität bei Ihnen ankommt.

Das Ergebnis:

Für jeden Kunden das passende Produkt. Individuell gestaltet, mit Sorgfalt – made in Germany – produziert und das Alles mit, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter, Beratung und persönlichem Service.

Präsentationsmappe
für Olympus Medical

Olympus Medical setzt seit vielen Jahren auf Präsentationsartikel aus unserem Haus. In mehr als einem Dutzend Länder ist diese Mappe das Haupt-Instrument des Vertriebs. Dementsprechend wichtig sind Gestaltung, Qualität und Termintreue.

Neben der wirklich luxuriösen Ausstattung mit Schaumfolie in Sonderfarbe, Stifthalter, Notizblock usw. sind es die vielen kleinen Details, die dieses Produkt zu einem so erfolgreichen Vertriebshelfer machen. So ist jedem Fachmann sofort klar worum es in dem Ordner geht, da statt eines gewöhnlichen Grifflochs, der Griff eines endoskopischen Instruments eingesetzt wird.

Durch solche cleveren Ideen können wir auch Ihnen helfen mehr Aufmerksamkeit für Ihre Informationen und Produkte zu erreichen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr optimales Produkt entwickeln.

Die Aufgabe:

Das seit vielen Jahren unverwechselbare Design und die besonderen Ausstattungsmerkmale müssen für jede Auflage neu angepasst und aktualisiert werden. Mehr als 10 verschiedene Sprachversionen müssen produziert, konfektioniert und termingenau verschickt werden.

Die Lösung:

In enger Abstimmung mit der Marketingabteilung wird zuerst eine Serie von Prototypen gefertigt, um alle Details genau zu klären. Nachdem die Ausführung genau den Wünschen des Kunden entspricht, wird ein Projektplan erstellt und von unserem Kundenberater persönlich umgesetzt.
Hier hilft es enorm, dass das Vertriebsteam und alle Produktionsstufen in einem Gebäude arbeiten und somit alle Wege extrem kurz sind.

Das Ergebnis:

Seit vielen Jahren entsteht so ein äußerst erfolgreiches Präsentationsprodukt, das den Vertrieb unseres Kunden nachhaltig unterstützt und bei den Endkunden ausgesprochen beliebt ist. So geht sinnvolles Marketing mit Nutzen für alle Beteiligten.

Musterkollektion „Prismo“
für Rom

Für unseren Kunden Rom produzieren wir viele verschiedene Artikel, aber unser aktueller Liebling ist die Kollektion „Prismo“.

In dieser schönen Präsentationsbox werden über 100 verschiedene Bezugsstoffe und 25 Materialien für Zierkissen für den potentiellen Käufer „begreifbar“. Durch den Einsatz dieser Kollektionen konnte der Absatz der Produktserie deutlich gesteigert werden. Und dann sieht das Ganze auch noch verdammt gut aus.

Die Aufgabe:

In einer Präsentationsbox sollten über 100 verschiedene Bezugsmaterialien für Polstermöbel zusammen mit 25 verschiedenen Stoffen für Zierkissen kombiniert werden um Handel und Innenarchitekten mit einem genau angepassten Werkzeug zu unterstützen.

Die Lösung:

Unsere Experten analysierten zusammen mit den Vertriebsmitarbeitern des Kunden den Beratungs- und Verkaufsprozess und entwickelten ein genau angepasstes Präsentationsprodukt in dem alle Materialmuster übersichtlich untergebracht sind.

Anschließend wurde die graphische Gestaltung der Musterkollektion noch auf die Inhalte abgestimmt.

Das Ergebnis:

Entstanden ist eine besonders schöne Musterkollektion, die mit ihrer ungewöhnlichen Optik begeistert. Sie sieht aber nicht nur gut aus, sondern funktioniert auch wirklich gut. Durch den Einsatz dieser Präsentation konnte der Absatz der Produktreihe „Prismo“ deutlich gesteigert werden.

Musterkoffer und Musterkarten
für Behrens-Wöhlk

Umfangreiche Kollektionen ansprechend zu präsentieren und dabei ein Maximum an Flexibilität und Aktualität zu bieten war der Anspruch unseres Kunden.

Daraus entstand – zusammen mit „id Werbeagentur“ – ein spezieller Musterkoffer, in allen Punkten speziell für den Endkunden angepasst.

Die Aufgabe

Eine umfangreiche Kollektion an Bodenbelägen sollte sicher transportiert und zusammen mit technischen Informationen ansprechend und übersichtlich präsentiert werden können.
Weiterhin musste es möglich sein die Kollektion zu ergänzen oder zu aktualisieren, ohne eine komplette Neuproduktion zu erfordern. Außerdem sollte das Präsentationsmittel selbst auch als Werbeträger funktionieren.

Die Lösung

In enger Absprache mit dem Kunden wurde zuerst eine Serie von Musterkarten entworfen auf denen die komplette Kollektion zu sehen ist. Anschließend bauten wir einen Musterkoffer passen für die Musterkarten und weitere Unterlagen.

Zusammen mit dem Kunden wurde die Funktionsweise des Koffers an den Verkaufsprozess angepasst und zum Ende der Koffer optisch so gestaltet, dass der Inhalt bereits im geschlossenen Zustand präsentiert wird.

Das Ergebnis

Der Musterkoffer ist bei allen Vertriebspartnern ausgesprochen beliebt, sodass bereits Ergänzungen und weitere Auflagen in Planung sind.
Vor allem die Möglichkeiten zur optischen Gestaltung des Koffers und die Anpassung an den Umfang der Kollektion haben überzeugt.

Auch wir verwenden für die Präsentation beim Kunden einen solchen Koffer – natürlich mit unserem eigenen Design.

Musterpräsentationen
für Votteler

In vielen Branchen gehört die Präsentation von Musterstücken zu den wichtigsten Vertriebswerkzeugen.
So auch bei unserem Kunden Votteler – einem führenden Hersteller von Lacken für Möbel, Verkehrsmittel und Konsumgüter.

Die Aufgabe

Eine möglichst große Anzahl verschiedener Musterteile sollten auf kleinem Raum transportiert und präsentiert werden.
Hierbei war außerdem eine schnelle und einfache Entnahme der Musterteile zur Präsentation, sowie eine hohe Flexibilität in der Zusammenstellung der Kollektion wichtig.

Die Lösung

Es wurde eine Transportbox mit Tragegriff entworfen, in die bis zu 8 aufstellbare Präsentierflächen passen. Somit lassen sich in einer Box bis zu 72 Muster unterbringen – genug für alle Anwendungen.
Die Muster werden auf den Präsentierflächen sicher gehalten und sind dennoch leicht und schnell einzeln zu entnehmen. Zusammen mit den klassischen Mustermappen lässt sich so das gesamte Produktprogramm kompekt präsentieren.

Das Ergebnis

Diese Präsentationslösung wird vom Außendienst gerne eingesetzt und kommt beim Kunden sehr gut an.
Unser Kunde ist mit dieser Lösung extrem zufrieden und lobte besonders unsere Unterstützung bei der Ideenfindung und -umsetzung.
Weitere Informationen zur Firma Votteler finden Sie auch hier.

SIGNS-Kollektion
by Elisabeth Landeloos

Schmuckstücke angemessen zu präsentieren ist immer eine besondere Herausforderung. Hier werden höchste Ansprüche an Design und Funktionalität gestellt.

Für diese 12-teilige Schmuckserie haben wir eine Präsentationslösung entwickelt und produziert, die sowohl Verpackung als auch Display in einem ist. Dabei unterstreicht sie das edle Design der Kollektion ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen.

Die Aufgabe

Eine Schmuckkollektion von 12 Anhängern – inspiriert von den 12 Sternzeichen – sollte ansprechend präsentiert werden.
Dabei sollte unser Produkt gleich mehrere Zwecke erfüllen: Transportverpackung für den Außendienst, Produktpräsentation bei Juwelier und Verkaufsdisplay für den Endkunden.

Die Lösung

Durch die Verwendung verschiedener Materialien konnten wir die Wünsche unseres Kunden erfüllen.
Die Schachtel aus veredeltem Papier konnte nach seinen Vorstellungen bedruckt werden – die Einlage aus Schaumstoff sorgt für Ordnung und sicheren Halt – und die bedruckte Kunststoffblende kennzeichnet die Schmuckstücke.

Das Ergebnis

Durch diese besondere Art der Präsentation konnte unser Kunde neue Vertriebspartner finden und seinen Umsatz mit dieser Schmuckserie nachhaltig steigern. Die vollständige Kollektion finden Sie hier.